10 Sachen

  • Am Seeufer entspannen
  • Das Werk Gschwendt besuchen
  • Auf dem Themenweg Il Respiro degli alberi (Der Atem der Bäume) in die „Wurzeln der Seele“ eindringen
  • Den Sonnenaufgang auf einer Hütte erleben und mit frisch gemolkener Milch frühstücken
  • Ein Stück ofenwarmen Strudel mit viel Sahne genießen
  • Nach einem langen Ausflug oder einer Schneeschuhwanderung in einer Hütte zu Abend essen
  • Vezzena-Käse jeden Reifegrads kosten
  • Sich mit dem Mountainbike im Bike Park austoben
  • Die Radstrecke „100 km dei Forti“ absolvieren, aber mit einem Mountainbike mit Pedalunterstützung
  • Sich auf die Jagd nach Hirschen, Rehen, Gämsen oder auch Kobolden und Waldfeen begeben...ausschließlich mit dem Fotoapparat!

Senden Sie uns eine Anfrage